PL-BB polski deutch
Wersja dla słabowidzących
   
 mapa serwisu
Home  >  Aktuelles

NEWSLETTER
Aktuelles
18.11.2015
Entscheidung des Wettbewerbs unter dem Titel: „ETZ ändert das brandenburgisch-lebuser Grenzland"
Das Gemeinsame Technische Sekretariat des Operationellen Programms zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit Polen (Wojewodschaft Lubuskie) – Brandenburg 2007-2013 informiert Sie hiermit darüber, dass das Ergebnis des Wettbewerbs mit dem Titel „ETZ ändert das brandenburgisch-lebuser Grenzland" seit dem 16. November 2015 feststeht.

Die Jury des Wettbewerbs „ETZ ändert das brandenburgisch-lebuser Grenzland", die durch den Organisator  - Herr Rafał Kociucki, den amtierenden Direktor des Centrum Projektów Europejskich vertreten wird, ist aufgrund der Stimmenabrechnung für die eingereichten Wettbewerbsarbeiten, sowie des geringen Interesses am Wettbewerb, zum Schluss gekommen, dass kein erster und kein zweiter Preis verliehen wird.

Um das Engagement und die geopferte Zeit der Wettbewerbsteilnehmer für die Kurzfilmherstellung zu würdigen, hat  die Jury des Wettbewerbs den III Preis an Herrn Miroslaw Stępień für den Film „Modernisierung des Parcours WOSIR Drzonków“ vergeben .

Hier kann man den preisgekrönten Film herunterladen:
https://www.dropbox.com/s/7b5n11ya41cazga/MODERNIZACJA%20PARKURU%20-%20WOSiR%20DRZONK%C3%93W_2015.mp4?dl=0

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern für das Interesse an unserem Wettbewerb und laden Sie zum Besuch der Internetseiten der Europäischen Territorialen Zusammenarbeit ein:  www.ewt.gov.pl


view all news

mapa
Wybrane projekty DE
<< November 2017 >>
Mo Tu We Th Fr Sa Su
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
 
Formulare | Downloads | FAQ | Newsletter | Links | Kontakt
 
Kofinanziert aus Mitteln des
Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung
   European Union
 
rss
© 2009-2017 Centrum Projektów Europejskich CMS, internet ART
Diese Seite nutzt Profildateien (Cookies) für bessere Anwenderfunktionen. Wenn Sie diese Seite besuchen, so stimmen Sie deren Nutzungsbedingungen zu. Sie können die Profildaten in den Browsereinstellungen blockieren.